Kassen von PosBill bei Hertha BSC

Kassensoftware von PosBill für die Fanshops und die mobilen Verkaufsstände von Hertha BSC

Hertha BSC Fahne

Seit Juli 2013 nutzt Hertha BSC die Kassensoftware für den Handel von PosBill an mehr als 20 Kassen – Stationen.

Wir haben Hertha BSC gebeten uns ihre Erfahrungen mit der Kassensoftware zu schildern:

In welchen Bereichen nutzen Sie die Kassensoftware von PosBill?

Hertha BSC ist der größte Fußballverein in Berlin und betreibt für den Vertrieb von Tickets und Fanartikeln sieben offizielle Fanshops. An den Fanartikel-Kassen in den Fanshops Geschäftsstelle, Europacenter, Hauptbahnhof und Olympiastadion läuft seit 1. Juli 2013 die Kassensoftware „PosBill“. Zudem wird die Software an den acht mobilen Ständen bei den Heimspielen im Olympiastadion Berlin eingesetzt.

Was waren Ihre speziellen Anforderungen bei der Auswahl der neuen Kassensoftware?

Insbesondere bei Heimspielen und im umsatzstarken Saisonstart- und Weihnachtsgeschäft ist eine zuverlässige Kassensoftware unerlässlich. Im Berliner Olympiastadion muss gewährleistet sein, dass während der Stadionöffnung zu Heimspielen, bis zu 74.244 Zuschauer die Möglichkeit haben, schnell und unkompliziert offizielle Hertha BSC Fanartikel zu erwerben.

 

Kassensoftware von PosBill im Fanshop von Hertha BSC
Kassensoftware von PosBill im Fanshop von Hertha

Sind Ihre Erwartungen erfüllt worden?

„PosBill“ hat dazu beigetragen, dass die Wartezeiten in den Fanshops, vor allem zu Stoßzeiten bei Heimspielen, verkürzt werden konnten.

Durch den Einsatz von Minijobbern ist es zudem wichtig, dass die Kassensoftware selbsterklärend und leicht verständlich ist. Diese Anforderungen erfüllt „Posbill“, das auf den Kassen-Touchscreens genau diese Anforderung erfüllt.

 

PosBill Kassensoftware Handel am Verkauffstand von Hertha BSC
PosBill Kassensoftware Handel am Verkaufsstand von Hertha

 

Sie nutzen die PosBill Kassensoftware nun mehr als ein halbes Jahr. Was schätzen Sie und Ihre Mitarbeiter besonders?

Im täglichen Einsatz schätzen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor allem die einfache Bedienung und die Möglichkeit, häufig gebuchte Artikel – wie z.B. die aktuellen NIKE-Trikots – als Favoriten auf die Benutzeroberfläche zu legen.

Insgesamt ist „PosBill“ durch ihr gutes Handling und ihre einfache Struktur eine gute Lösung für die Hertha BSC Fanshops.

Wir bedanken uns herzlich bei Herrn Geschwinder und freuen uns für die Zukunft auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit!

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie den Besuch fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.