Preisaktion Nummer 3 mit der neuen Version der PosBill Kassensoftware – Tagesmenü

Kreieren Sie Ihr eigenes Tagesmenü – jetzt auch in Ihrer Kasse

Bieten Sie Ihren Gästen täglich ein tolles Tagemenü an? – Dann zeigen wir Ihnen jetzt, wie einfach die Bestellerfassung zukünftig sein wird.

Schritt 1: Preisaktion anlegen und bearbeiten:

Kassensoftware_Preisaktion_anlegen
Preisaktion „Tagesmenü“ anlegen

Schritt 2: Aktivierungszeiten festlegen:

Kassensoftware_Preisaktion_Zeitraum
Preisaktion „Tagesmenü“ Aktivierungszeiten festlegen

Schritt 3: Bestimmen Sie die Haupt- und Untergruppen oder die Artikel der Preisaktion:

Kassensoftware_Preisaktion_Artikelauswahl
Preisaktion „Tagesmenü“ Artikel bestimmen

Speisen:

Vorspeise: Salatteller klein

Hauptgericht: Winer Schnitzel

Dessert: Eisbecher Waldfrucht

= Ihr Aktuelles Tagesmenü

 

Zuletzt: Speichern und beenden – FERTIG

Unten sehen Sie Bestellerfassung der einzelnen Artikel in der Kassenfront:

Kassensoftware_Front_Buchung
Kassenfront Ansicht

Sobald alle Artikel des Mittagsmenus erfasst sind, weden die einzelnen Artikel gelöscht und der Set-Artikel übernommen. Der Preis und die Artikelbezeichnung ändern sich automatisch.

Kassensoftware_Front_Buchung_Setpreis
Kassenfront Ansicht

Ihre Vorteile:

– Verwalten Sie die jeweiligen Tagesgerichte bereits Wochen im Voraus durch die gesonderten Aktivierungzeiten

– Bieten Sie Ihren Gästen dadurch mehr Vielfalt und Variationen an

– Ihre Mitarbeiter brauchen sich keine separaten Notizen mehr zu machen

Auch diese Funktion können Sie natürlich ganz bequem und in Ruhe in unserer Demoversion der Kassensoftware PosBill testen.

 

 

Diese Website verwendet Cookies. Es werden technisch notwendige Cookies gesetzt. Cookie-Hinweise | Datenschutzbestimmung