Wie passe ich das Arbeits- und Rechnungsdatum an mein Systemdatum an?

In der Gastronomie wird häufig in die Nacht gearbeitet und alle Informationen sollen auf einem Kassenabschlag stehen. Deswegen kann im Kassensystem nicht automatisch um 24 Uhr auf den Buchungstag gestellt werden. Die Umstellung des Arbeitsdatums erfolgt mit dem Kassenabschlag. Unter Funktionen/Kasse abschlagen kann der Kassenabschlag aufgerufen werden. Sie sollten täglich die Kassenabrechnung mit Umstellung des Arbeitsdatum durchführen. Damit wird das Arbeitsdatum an das aktuelle Rechnerdatum angepasst.

Sollten Sie einen längeren Zeitraum getestet haben können Sie das Arbeitsdatum durch Anhaken von „Das neue Arbeitsdatum manuell einstellen“ auch einen größeren Zeitraum vorstellen. Ebenfalls manuell kann das Arbeitsdatum im Bürobereich unter den Kassenparametern (Funktionen/Back Office starten/Stammdaten/Kassen) eingestellt werden.

Diese Website verwendet Cookies. Es werden technisch notwendige Cookies gesetzt. Cookie-Hinweise | Datenschutzbestimmung